Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die besten Erfahrungen auf unserer Website erhalten. Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Datenschutz-Bestimmungen.

Império do Divino Espírito Santo

Die Imperien sind Gebäude, die dazu bestimmt sind, Elemente des Kultes des Heiligen Geistes, nämlich die Krone, das Banner und die Pfosten, auszustellen. Dieses Reich wurde 1878 erbaut und war bereits Ziel zweier Wiederaufbauarbeiten. Dieses Reich erhält an den Sonntagen des Heiligen Geistes und der Dreieinigkeit besondere Aufmerksamkeit, wenn die traditionellen Suppen des Heiligen Geistes serviert werden, das Kuchenhaus geöffnet ist und es sich um das symbolische Kriegsgelände handelt. Die Gemeinde von Ribeira Seca hat die Besonderheit, sich in "zwei Seiten" zu teilen - die Seite von dort und die "Seite von hier", wie sie allgemein genannt werden, eine Abteilung, die bestimmt, wer das Fest des Heiligen Geistes und das der Dreieinigkeit gibt. In dieser Gemeinde gibt es auch Suppen des Heiligen Geistes, es gibt die Krönung und die Kuchen des Vorabends, aber es gibt eine andere Tradition: Am Montag gibt es ein Lager in der Nähe der Kirche und des Reiches, und das "Haus der Kuchen" ist geöffnet. Auch ein Highlight für den "süßen Fall", wo es ein großes Getränk gibt. Während des Lagers wird die Bevölkerung eingeladen, beide Häuser zu besuchen, während sie die Philharmonie spielt.


Danksagung

Address
Largo da Igreja Ribeira Seca Calheta
Island
São Jorge