Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die besten Erfahrungen auf unserer Website erhalten. Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Datenschutz-Bestimmungen.

Igreja de Santo Amaro

Die Kirche wurde Ende der 1990er Jahre restauriert, aber der Bau stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die Implantation erfolgte an der Stelle des alten Tempels des 16. Jahrhunderts, auf den Diogo das Chagas hinweist. Nach dem Überleben des Vulkans von 1580 erhält er ein wundersames Statut und wird später der Pfarrei angehoben, da die örtlichen Bestattungen in der eigenen Kirche verwirklicht werden. Es ist ein mittelgroßes religiöses Gebäude mit einem Glockenturm. In seinem Inneren sind verschiedene religiöse Bilder von künstlerischem Wert, die das Altarbild in vergoldeten Schnitzereien mit Säulen in Türkisblau begleiten. Diese Kirche hat als Schutzpatron Saint Amaro, dessen Gedenkmesse immer im Monat Januar gefeiert wird. Obwohl der Schutzpatron Amaro ist, feiert die Pfarrgemeinde den hl. Johannes eiliger, weil sie der Schutzpatron der Philharmonie der Pfarrei ist und das Fest am nächsten Tag des 24. Juni gefeiert wird.


Danksagung

Address
Santo Amaro Velas
Island
São Jorge