Sehenswerte Orte

Centro de Monitorização e Investigação das Furnas

Die Beobachtungs- und Forschungszentrum von Furnas (CMIF) wurden in dem Schutz und die Wiederherstellung von Ökosystemen im Landschaftsschutzgebiet die Geschichte und Entwicklung des Vulkans von Furnas der Verbreitung und die Intervention des Landschaftslabors mit dem Zweck erstellt.

War der Gewinner des „Premio Internazionale di Pietra Architetture 2011 - XII edizione“ und Finalisten für die Auszeichnung im Jahr 2013 SECIL die Abdeckung der spanischen Zeitschrift „El Croquis“ und prominenten Ziels in einigen architektonischen Websites war. 2016 gewann er den "Tour Operator des Jahres für Saint Michael" in der Kategorie "Holiday & Tour Specialist Awards" der Luxury Guide Awards.

Die CMIF arbeitet als Observatorium und integrierte Verbreitung von Wissen Zentrum, vorausgesetzt natürlich, eine wichtige Rolle bei der Umsetzung wissenschaftlicher Sprache für Formen der Verbreitung von Wissen, kann Besucher zu einem besseren Verständnis der Besonderheiten des Geodiversität, die biologischen Vielfalt fesseln, Hydrologie und Kultur.

Es umfasst ein Auditorium für Workshops und Seminare und einen großen überdachten Bereich für Ausstellungen, die durch interaktive Mechanismen, barrierefreie Werkzeuge für Benutzer, Multimedia-Plattformen und Führungen die Besucher zur Entdeckung der Geschichte des Vulkans Furnas führen. das Lagunenökosystem und das Landschaftslabor.

Darüber hinaus gibt es angrenzende Außenbereiche, nämlich Snack- und Kontemplationsbereiche und eine große Grünfläche mit einem privilegierten Blick über die Lagune, wo Besucher die Landschaft genießen und Freizeitaktivitäten entwickeln können.