Obelisco do Alto da Memória

Der Obelisk wurde im Jahr 1856 zu Ehren D. Pedros, der während des portugiesischen Zivilkriegs auf der Insel verweilte, aus den Steinen des einstigen Castelo dos Moinhos errichtet. Der erste Stein, der für den Bau verwendet wurde, war einer der Steine, auf die der König bei seiner Ankunft 1832 getreten war. Die Anhöhe bietet eine exzellente Sicht auf Angra do Heroísmo.