Wallfahrtskapelle Senhora das Vitórias

Am Westufer des Furnassees spiegelt sich in seinem Wasser dieses eindrucksvolle Gebäude im neugotischen Stil, einzigartig auf dem gesamten Archipel. Das Gotteshaus wurde am Ende des 19. Jahrhunderts im Auftrag von José do Canto (1820-1898) erbaut, einem berühmten Azoreaner, der eine besondere Vorliebe für Literatur und Botanik hatte und der hier bestattet ist.