Monte de Nossa Sr.ª da Ajuda

Auf dem natürlichen Aussichtspunkt mit Blick auf Santa Cruz befinden sich drei Kapellen. Das Highlight ist die Einsiedlerkapelle Nossa Senhora da Ajuda aus dem 16. Jh. Sie gleicht einer Miniaturburg und bietet somit eines der besten Beispiele für religiöse Architektur im Stil von Befestigungsanlagen auf den Azoren. Ihr schließt sich der Bau der „casa dos romeiros” an, die vorbeiziehenden Pilgern als Unterkunft diente.