Fajã dos Vimes

Hier wird seit dem 16. Jahrhundert mit manuellen Holzwebstühlen die Kunst des Webens betrieben. Mit den Techniken “Ponto Alto” und “Ponto de Repasso” entstehen schöne Decken und Teppiche. Auf Grund des Mikroklimas gibt es in dieser Siedlung auch Kaffeeplantagen für den lokalen Konsum.