Terceira

Geografie

Mit 56 437 Einwohnern (Daten von 2011) ist die Insel Terceira die am zweitmeist  besiedelte Insel der Azoren. Sie hat eine Landfläche von 401,9 km² und ist 30,1 Kilometer lang und maximal 17,6 Kilometer breit. Terceira ist die östlichste  Insel der Zentralgruppe des azorischen Archipels. Die nächstgelegene Insel ist São Jorge, die 37,9 Kilometer entfernt liegt. Der höchste Punkt der Insel befindet sich auf der «Serra de Santa Bárbara», auf einer Höhe von 1021 Metern, und liegt auf 38º 43‘ 47‘‘ nördlicher Breite und 27º 19‘ 11‘‘ westlicher Länge.

Highlights