Portas da Cidade

Das Wahrzeichen von Ponta Delgada wurde im 18. Jahrhundert in der Nähe des ehemaligen Kais erbaut und später, während der Bauarbeiten an der Avenida Infante Dom Henrique,  auf die Praça Gonçalo Velho Cabral umgesetzt. Es besteht aus drei Bögen, wovon auf dem mittleren das Wappen der königlichen Waffen und der Stadt dargestellt sind. Diese Stadttore sind die Visitenkarte von Ponta Delgada.